Wanderung am Rhein

Da führte uns der erste schöne Novembertag nach Boppard und wir folgten dem Wanderweg „Traumschleife Marienberg“. Der Teil am Rhein entlang war von den Ausblicken spektakulär. Leider fehlten ab und an ein paar Markierungen und der Weg. Aber die Augenblicke und Momente mit Blick auf […]

Auf dem Heimweg

Am Abreisetag hatte sich der Sturm wieder gelegt und ich war überrascht, welche Schäden das Unwetter in Norddeutschland angerichtet hatte. Auf der Insel habe ich die Naturgewalt so nicht wahrgenommen. Die Überfahrt nach Norddeich verlief schnell, der Sturm sorgte für Rückenwind. In Norden machten wir […]

Starker Wind über Juist

Sturmtief Xavier machte an diesem Tag ganz schön dicke Backen und blies über die Insel hinweg. Ständige Regenschauer schränkten dann auch den Aktionsradius ein und wir hatten genug Zeit durch den Ort zu bummeln. Am Hafen schauten wir einfach den Menschen zu, auf dem Weg […]

Vom Winde verweht – im Westen von Juist

Im Radio wurde es am Vortag und beim Frühstück vermeldet. Ein Sturmtief hatte sich für Norddeutschland angekündigt. Doch Sturmtief Xavier gab uns noch einen Tag Schonfrist. Also Wanderschuhe angezogen, Fotoausrüstung in den Rucksack und ab ins Freie. Am Damm entlang führte uns der Weg in […]

Im Osten von Juist

Da hatte uns der Wetterbericht vor dem Aufenthalt auf Juist nicht viel Mut gemacht und dann dieser schöne Tag. Auf dem Weg zur Ostbake von Juist ging es am Flugplatz vorbei und dann zur Aussichtsplattform. Allerdings konnten wir aufgrund der Jahreszeit nicht bis ans östliche […]

Fähre nach Juist und erste Eindrücke

Die Fähre war ziemlich voll und das Wetter lud nicht zum Aufenthalt auf dem Freideck ein. Dennoch war die Überfahrt interessant. Auf Juist angekommen führte uns der Weg nicht direkt ins Hotel. Sondern wir suchten direkt den Strand auf und freuten uns über den weitläufigen […]

Auf dem Weg nach Juist

Die Natur (Flut und Ebbe) hatte uns den Fahrplan vorgegeben, Abfahrt der Fähre um 8.45. Also einen Tag vorher anreisen. Auf der Fahrt nach Norden wurde Zwischenstopp in Leer gemacht. Eine schöne Altstadt begrüßte uns. Zum Abschluss gab es noch einen Spaziergang am Strand von […]

Heimfahrt

Von Berchtesgaden führte uns der Weg über München (BMW-Zentrum) nach Pörnbach, mal wieder. Mich führte der Heimweg dann wieder an den Rhein – ankommen. Schalter aus. Wieder einige tausend Kilometer mit dem Motorrad durch Europa gefahren. Keine Grenzen und Freiheit, wenn man unterwegs merkt man […]

Berchtesgaden

An dem Tag durfte ich ein wenig Fremdenführer spielen. Die Wetter-App hatte uns nicht enttäuscht, im Gegenteil, es war ganz schön warm. Dazu ein tolles Hotel gefunden, mit einem noch besseren Koch am Grill.

Zurück nach Österreich

Die Erfahrungen mit der Hotelsuche hatten uns ziemlich die Stimmung auf die Dolomiten verdorben, dazu die verstopften Straßen, daher war die Entscheidung schnell getroffen zurück nach Österreich. Ziemlich unspektakulär ging es von St. Vigil in Richtung Toblach. Der Landstraße folgend, auch hier war Hochbetrieb, stoppten […]