Alle Artikel in der Kategorie “Flora / Fauna

Wanderung an den Geisler-Spitzen

Mit dem Motorrad hatte es mich noch nie ins Villnösstal verschlagen. Diesmal im Urlaub sollte eine Wanderung unterhalb der Geislergruppe diese“Lücke“ schließen. Mit dem Auto ging es von Dorf Tirol ins Villnösstal. Ehrlich die Fahrt durch Meran und Bozen kann einen den letzten Nerv rauben. […]

Wanderung von Dorf Tirol nach Algund

Zum „Einlaufen“ gab es am ersten Urlaubstag eine kleine Wanderung von Dorf Tirol nach Algund und zurück. Genau richtig die 12 km. Die Menschenmassen in den Laubgängen von Meran haben uns dann doch ein wenig abgeschreckt. Maske auf und dann „ab durch die Mitte“ wieder […]

Ausgebremst

Da wollten wir einen schönen Ausflug in die Nähe von Colonia de Sant Jordi/des Tenc machen und zack hatte uns ein Radrennen ausgebremst. Ein Großteil der Route war gesperrt und so führte uns der Weg zum Hafen von Porto Cristo und danach zum Castell de […]

Abendspaziergang auf dem Feld

Man hätte fast meinen können, wir wären schon zur „Goldenen Stunde“ unterwegs. Aber das trockene Feld zeigte sich eine Stunde vorher in einem tollen Licht. Schöne Bilder sind entstanden, wobei die Einschätzung sicherlich immer im Auge des Betrachters liegt.

In der Almbachklamm

Für den Tag war nicht das beste Wetter vorhergesagt, da konnte eine Wanderung durch die Klamm nicht schaden. Beim Eingang zur Klamm findet man die Kugelmühle. Durch die Klamm führte uns der Weg zur Ettenberg-Kirche. Die Wolken am Himmel zauberten ein weiches Licht auf die […]

Wanderung von Weihersbach – zum Königsee

Gleich am zweiten Tag hat der Wettergott es gut mit uns gemeint und zum „Einlaufen“ sollte es eine leichte Tour werden. Vom Hotel Weihersbach an der Köingsser-Ache entlang zum Königssee und dem Malerwinkel. Am Schluss gab es dann doch eine dicke Blase am Fuß. Dafür […]

Wanderung auf dem Streuobstwiesenweg in Mülheim-Kärlich

Bei schönstem Wetter haben wir den Streuobstwiesenweg abgelaufen. Zuerst kam ich mir vor wie auf einer Fußgängerautobahn. Viel Betrieb und zum Glück regelte eine Ampel vor dem Parkplatz den Verkehr. Danach ging es zum Ausklang nach Koblenz. Bei der Wanderung konnte ich erstmals mein neues […]

Nochmals über die Insel

Am letzten Tag vor unserer Abreise sind wir nochmals über die kleine gemütliche Insel gewandert. Am Abend zogen dann die grauen Wolken an und machten uns den Abschied am Folgetag nicht schwer. Es wurde ungemütlich.